Amsterdam Airport Schiphol

Amsterdam Airport Schiphol ist der bekannteste Flughafen in den Niederlanden, fast jede Fluggesellschaft ist dort vertreten. Der Flughafen ist großzügig angelegt und bietet alle möglichen Einrichtungen: Geschäfte, Bars, Cafés und Internetanschlüsse. Auf der Reisezielkarte sehen Sie alle transavia.com-Reiseziele ab Amsterdam Airport Schiphol. 

So kommen Sie vom Amsterdamer Flughafen Schiphol nach Amsterdam
Am Flughafen Schiphol befindet sich ein Bahnhof der Nederlandse Spoorwegen (Niederländischen Eisenbahnen) mit einer Direktverbindung zum Amsterdam Centraal Station (Hauptbahnhof Amsterdam). Ab Schiphol können Sie jedoch auch in viele andere niederländische Städte wie Leiden, Den Haag und Rotterdam reisen. Eine Zugfahrkarte sollten Sie am Fahrkartenautomat in der großen Halle kaufen – im Zug selbst können Sie keine Fahrkarte kaufen und müssen bei einer Kontrolle eine Geldstrafe zahlen. Die Abfahrtszeiten und die Preise finden Sie unter www.ns.nl (Website auf Englisch). Reisende aus und in die nördlichen Provinzen können außerdem den Schipholbus nutzen. Dieser Nachtbus fährt täglich zwischen Groningen und Schiphol (Flughafen) und hält unterwegs in mehreren Orten entlang der A 28. 

Taxi
Sie möchten nicht warten und nicht mit Ihren Koffern schleppen? Dann ist das Schiphol Travel Taxi für Sie das Richtige. Dieser landesweite Taxiservice ist für alle da, die von und zum Amsterdamer Flughafen Schiphol fahren möchten. Das Taxi holt Sie von der gewünschten Adresse ab und setzt Sie vor der Abflughalle ab. Bequemer geht es nicht! 

Informationen

Überall am Amsterdamer Flughafen Schiphol finden Sie Informationsschalter, wo man gern all Ihre Fragen beantwortet. Schalter gibt es sowohl vor als auch nach der Passkontrolle. Die Self-Service-Info-Computer können Sie sogar rund um die Uhr nutzen.

Shoppen
Vor der Passkontrolle finden Sie eine umfangreiche Palette an Geschäften, Cafés und Bars.

Sicherheitsmaßnahmen

Am Flughafen Amsterdam Airport Schiphol wurden die Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Es ist nicht erlaubt, scharfe und/oder gefährliche Gegenstände im Handgepäck mit an Bord eines Flugzeugs zu nehmen. Wir empfehlen Ihnen dringend, dieserart Gegenstände in Ihrem Koffer unterzubringen, sodass sie (wenn möglich) im Frachtraum transportiert werden können. Bei Zweifel setzen Sie sich bitte mit dem transavia.com-Callcenter in Verbindung.

Weitere Informationen über Gepäck