Eine Gruppenbuchung über den Gruppenschalter vornehmen


Sie wissen noch nicht, wie groß die Gruppe genau ist oder die Namen der Passagiere sind noch nicht bekannt?

Der Vorteil einer Buchung über den Gruppenschalter: Sie können bestimmte Reisedaten auch zu einem späteren Zeitpunkt noch durchgeben. Damit sind Sie beim Buchen flexibler. Ferner können Sie bis zu zwei Monate vor dem Abflug Ratenzahlungen leisten, und Sie können die Reise unter bestimmten Bedingungen auch annullieren.

Für Informationen zu Ihrem Gruppentarif senden Sie uns bitte online das ausgefüllte Anforderungsformular. Sie erhalten innerhalb einer Woche Antwort von uns.
Anforderungsformular Gruppenbuchung

Bedingungen für Gruppenbuchungen über den Gruppenschalter

Achtung: Für Buchungen innerhalb von 2 Monaten vor dem Abflug gelten zwei Sonderbestimmungen. Diese Bedingungen finden Sie unter "Zahlung" und unter "Änderungen".

Preise
Die Gesamtanzahl der verfügbaren Plätze eines Flugs wird zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Die Anzahl der Plätze zum Niedrigsttarif wird als erste angeboten. Wenn diese Plätze verkauft sind, sind die Plätze in der nächst höheren Preisklasse an der Reihe. In den meisten Fällen gilt: Je früher Sie buchen, desto günstiger fällt der Tarif aus.

Preisangabe
Beim Gruppenschalter können Sie per E-Mail oder Fax eine schriftliche Preisangabe sowie Informationen zu den Buchungsbedingungen anfordern (Tel.: 0695 09 85 446). Achtung: Diese Angabe ist nur eine ungefähre Angabe und ohne Gewähr.

Optionsbuchung
Wenn Sie bei Ihrer Anfrage angegeben haben, dass Sie eine Optionsbuchung vornehmen möchten, informiert Sie der Gruppenschalter bei der Preisangabe, ob für den entsprechenden Flug/die entsprechenden Flüge eine Optionsbuchung möglich ist. Ist dies der Fall, müssen Sie umgehend angeben, ob Sie diese Optionsbuchung in Anspruch nehmen möchten. Ab dem Moment beginnt die Gültigkeitsperiode der Optionen.

Gültigkeitsdauer Optionsbuchungen
Die Optionsbuchung ist höchstens drei Werktagen gültig. Nach dieser Zeit verfallen die Optionen automatisch, es sei denn, Sie haben vor mittags 12 Uhr schriftlich angegeben, dass Sie von der Optionsbuchung eine definitive Buchung machen möchten.

Nachstehend finden Sie die Tage, an denen Ihre Optionen gültig sind:
  • Eine am Montag angeforderte Optionsbuchung gilt bis Donnerstag 12 Uhr.
  • Eine am Dienstag angeforderte Optionsbuchung gilt bis Freitag 12 Uhr.
  • Eine am Mittwoch angeforderte Optionsbuchung gilt bis Montag 12 Uhr.
  • Eine am Donnerstag angeforderte Optionsbuchung gilt bis Dienstag 12 Uhr.
  • Eine am Freitag angeforderte Optionsbuchung gilt bis Mittwoch 12 Uhr.

Fällt in die Optionsperiode ein offizieller niederländischer Feiertag, verlängern sich die Optionen um die Anzahl der entsprechenden Feiertage.

transavia.com behält sich das Recht vor, um die Optionsplätze jederzeit verfallen lassen zu können. Ferner kann die Optionsdauer verkürzt werden. Darüber werden Sie im Vorfeld informiert, damit Sie die Möglichkeit haben, von einer Optionsbuchung eine definitive Buchung machen zu können.

Namen
Die Namen der Passagiere müssen dem Gruppenschalter spätestens drei Tage vor dem Abflug per E-Mail durchgegeben werden. Achtung: Der Name muss mit dem Namen im Pass übereinstimmen! Der erste Vorname muss vollständig angegeben werden.

Zahlung
Gruppenbuchungen können nur mit Kreditkarte gezahlt werden. Bei der Buchung für Gruppen mit bis zu 50 Passagieren müssen Sie eine Anzahlung von 20% des Gesamtbetrags leisten. Für Gruppen ab 51 Passagiere wird eine Anzahlung von 40% des Gesamtbetrags erhoben.

achtung: Zwecks schneller Zahlungsabwicklung bitten wir Sie, dafür zu sorgen, dass Sie Ihre Kreditkarte zwei Monate vor dem Abflug über einen ausreichenden Saldo verfügt, damit der Restbetrag ordnungsgemäß abgebucht werden kann. Ist dies nicht der Fall, sehen wir uns gezwungen die Reservierung zu annullieren. Die Rückerstattung der bereits geleisteten Anzahlung ist ausgeschlossen.

achtung: Sie sind für die Kontrolle des "Zeitlimits" von zwei Monaten vor dem Abflug selbst verantwortlich. Bei Buchungen innerhalb von zwei Monaten wird der Gesamtbetrag direkt in Rechnung gestellt.
  • Kinderrabatt: nicht zutreffend
  • Babytarif: € 15,- pro Person und Flug
  • Bearbeitungsgebühren: € 7,50 pro Buchung

Änderungen/Annullierung
  • Namensänderungen: € 40,- pro Flug und Person sowie die Tarifdifferenz
  • Flugänderungen: € 40,- pro Flug und Person sowie die Tarifdifferenz
  • Rechtschreibfehler: € 40,- pro Flug und Person
Sie brauchen keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren (€ 7,50) zu zahlen.

Bis zu zwei Monaten vor dem Abflug können Sie Ihre Buchung schriftlich annullieren. Die Kosten betragen die bereits geleistete Anzahlung in Höhe von 20 % (für Gruppen mit bis zu 50 Passagieren) oder 40% (für Gruppen ab 51 Passagiere).

achtung: Bei Buchungen innerhalb von zwei Monaten vor dem Abflug gilt:
Die Buchung ist definitiv! Die Annullierungskosten betragen 100 % des Reisebetrags für die Gruppenbuchung. Eine Reduzierung der Anzahl der Personen wirkt sich nicht auf den für die Gruppenbuchung zu zahlenden Reisebetrag aus. Personengebundene Steuern werden rückerstattet. Das entsprechende Verfahren finden Sie unter der Rubrik Tarifbedingungen. Klicken Sie "Annullieren" an.

Es gelten alle gebräuchlichen transavia.com-Bestimmungen (einschließlich der Allgemeinen Transportbedingungen von Transavia Airlines C.V.), es sei denn, das von diesen Bedingungen im Vorfeld ausdrücklich abgewichen wurde.