Fliegen mit Baby



Bei transavia.com können Sie wählen, ob Ihr Baby bei Ihnen auf dem Schoß mitreist (20,- € pro einfachen Flug) oder ob Sie einen eigenen Sitzplatz für Ihr Baby buchen (nur über unser Callcenter möglich). Dann zahlen Sie denselben Tarif wie für einen Erwachsenen und können Sie kostenlos einen Kindersitz mitnehmen, damit Ihr Baby bequem fliegen kann.

Sicherheit steht an erster Stelle
Da die Sicherheit und Gesundheit Ihres Babys bei uns an erster Stelle stehen, dürfen Sie nicht mit einem Baby fliegen, das jünger als 7 Tage ist. Pro Erwachsenen dürfen Sie mit max. 2 Babys reisen. Ein Erwachsener darf nur mit 1 Baby auf dem Schoß reisen. Fliegen Sie mit 2 Babys, müssen Sie für eines der Babys einen Sitzplatz über unser Callcenter reservieren. An Bord gibt es keine Kindersitze. Diesen können Sie selbst kostenlos mitnehmen, wenn Ihr Baby einen eigenen Sitzplatz hat.

Gepäckrichtlinien für Babys
 HandgepäckAufgabegepäck**
Baby mit eigenem Sitzplatz
(Babys 0 bis 2 J.)
1 Handgepäckstück von:
  • maximal 55 x 35 x 25 cm (L x B x H)
  • maximal 10 kg
und ein (Auto-)Kindersitz
  • faltbare Kinderwagen von max. 7 kg*
Baby ohne eigenen Sitzplatz
(Babys 0 bis 2 J.)
kein Handgepäck
  • 1 Aufgabegepäckstück von max. 10 kg, wie Koffer oder faltbare Kinderwagen
* Sie dürfen Ihren faltbare Kinderwagen (bis zu einem Gewicht von max. 7 kg) bis zum Flugsteig mitnehmen. Anschließend wird dieser als Aufgabegepäck befördert.
** Zusätzliches Freigepäck kann online zum Vorzugstarif dazugebucht werden.

Bitte beachten Sie bei Flügen von transavia.com Frankreich (Flugnummer beginnt mit TO): Ihr faltbare Kinderwagen wird am Check-in-Schalter einbehalten und als Aufgabegepäck aufgegeben.

Reservierung eines eigenen Sitzplatzes für Ihr Baby
Einen eigenen Sitzplatz für Ihr Baby können Sie nur über unser Callcenter reservieren. Hierfür zahlen Sie denselben Tarif wie für einen Erwachsenen. Für Ihr Baby dürfen Sie kostenlos einen (Auto-)Kindersitz mitnehmen und diesen auf den Sitzplatz stellen, damit Ihr Baby bequem fliegen kann. Dieser Sitz darf max. 42 cm breit und 57 cm lang sein. Darüber hinaus muss Ihr Sitz mit einem Gütezeichen versehen sein.
alle genehmigten Gütezeichen ansehen
  • UN-Norm ECE R44-03 und 44-04
  • Amerikanische Norm FMVSS Nr. 213
  • Kanadische Norm CMVSS 213/123.1
  • Deutscher TÜV/958-01/2001
  • Von Transport Canada geprüfte Modelle
  • Von der amerikanischen Bundesluftfahrtbehörde (FAA) geprüfte Modelle
  • Von den Gemeinsamen Luftfahrtbehörden (JAA) geprüfte Modelle

Achtung: Erreicht Ihr Baby während der Reise das 2. Lebensjahr? Dann muss Ihr Baby beim Rückflug als Kind zum regulären Tarif reisen und hat Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Dafür können Sie selbst 2 getrennte Buchungen vornehmen oder mit unserem Callcenter Kontakt aufnehmen.


Tipps für Flugreisen mit Babys

checkgeben Sie Ihrem Baby beim Starten und Landen einen Schnuller oder die Flasche, um Ohrenschmerzen zu vermeiden.
checkin Ihrem Handgepäck dürfen Sie max. 100 ml abgekochtes Wasser mitnehmen, um Milchpulver anzurühren.
checkwir können an Bord kein Wasser kochen. Das Aufwärmen von Fläschchen oder Babynahrung ist jedoch kein Problem und die Kabinenbesatzung ist Ihnen hierbei gerne behilflich.


häufig gestellte Fragen über Reisen mit Babys

arrow Ist es möglich, sowohl einen Kinderwagen/Buggy als auch einen
    (Auto)Kindersitz mitzunehmen?


arrow Muss mein Baby beim Start und bei der Landung auch einen
    Sicherheitsgurt tragen?