Sal, Kapverden

Traumhafte Strände, wogende Palmen, ein tolles Klima, perfekt für Wassersportarten und freundliche Einwohner: Das ist Sal!

Buchen Sie ein Ticket nach Sal: die nordöstlichste Insel der Kapverden kurz vor der Küste Westafrikas. Als Sonnenanbeter entspannen Sie hier an den schneeweißen Stränden am türkisfarbenen Ozean. Für Kite- und Windsurfer sind die Strände die Bühne für internationale Wettkämpfe. Der herrlich leichte Wind sorgt nämlich für die idealen Wellen. Spazieren Sie abends zum zentralen Punkt am Strand: dem Pier. Dann kommen die Fischer mit ihrem Fang, den Sie anschließend überall auf der Insel bestellen können. Nirgendwo anders ist die Auswahl an Fisch so umfangreich! An der Südküste von Sal treffen Sie auf das quirlige Santa Maria mit bunten Restaurants und Bars mit swingender Musik.

Fliegen Sie zur ‘Salzinsel‘.

Sal war einst eine wichtige Quelle zur Salzgewinnung und das sieht man der Insel auch immer noch an. Im Örtchen Pedra Luma gibt es einen erloschenen Vulkankrater. Genießen Sie hier die besondere Aussicht über die Salzpfannen und treiben Sie im Salzwasser. Dann erleben Sie selbst, wie hoch die Salzkonzentration ist. Fliegen Sie schnell nach Sal und entdecken Sie die schneeweißen Sandstrände und besonderen Salzseen!

Praktische Infos

Transfer vom/zum Flughafen

Der Flughafen von Sal liegt etwa 20 Autominuten von der südlichsten Stadt auf Sal, Santa Maria, entfernt. Der Transfer vom und zum Flughafen kann per Taxi, Bus oder Zug erfolgen.
  • Taxi

    Vor der Ankunftshalle stehen Taxis, die Sie zur gewünschten Zieladresse bringen. Die Fahrt in die authentischen Dörfer Palmeira und Beirona dauert etwa 10 Minuten. Die Fahrt in die stimmungsvolle Stadt Santa Maria dauert vom Flughafen aus 20 Minuten.

Lokale Verkehrsmittel

Auf Sal bieten sich verschiedene Möglichkeiten:
  • Taxi

    Auf Sal können Sie überall ein Taxi heranwinken. Zugelassene Taxis erkennt man an dem blauen Licht und der horizontalen gelben Linie. Es empfiehlt sich unbedingt, vor Abfahrt einen Preis auszuhandeln. Sonst bezahlen Sie für die Fahrt womöglich zu viel.

Tipp! Auf Sal können Sie zusätzlich zum Taxi auch mit einem Aluguer reisen. So heißen die örtlich viel genutzten Kleinbusse, die als Sammeltaxi eingesetzt werden. Abgefahren wird, wenn das Auto zu drei Vierteln voll ist. Sie sind weitaus billiger als Taxis, dafür ist man länger unterwegs.

Wichtige Informationen

  • Für eine Reise auf die Kapverdischen Inseln brauchen Sie ein Visum.
  • - In Dubai scheint die Sonne sehr grell, deshalb sollten Sie sich immer sehr gut eincremen (hoher LSF!). deshalb sollten Sie sich immer gut eincremen (hoher LSF!).
  • Das Leitungswasser auf Sal eignet sich nicht als Trinkwasser. Zum Trinken sollten Sie sich abgepacktes Mineralwasser kaufen.

Reisepass und Visum

Sie benötigen einen gültigen Reisepass. Zusätzlich zu einem gültigen Reisepass benötigen Sie auch ein Visum. das Sie beantragen müssen, bevor Sie die Reise antreten. Möglich ist das online  auf den einschlägigen Websites oder bei der Botschaft und den konsularischen Vertretungen.

Zeitzone

GMT -1
Auf Sal ist es im Winter 2 Stunden früher als in Deutschland, im Sommer sind es 3 Stunden.

Währung

Auf Sal zahlen Sie mit dem Kap-Verde-Escudo (CVE).

Flugdauer

Der Flug nach Sal dauert etwa 7 Stunden. Auf der Hinreise legt der Flug Amsterdam/Sal eine kurze Zwischenlandung ein, wodurch die Flugreise etwas länger dauert.

Zurück nach oben