Bologna, Italien

Prächtige Bogengänge, mittelalterliche Paläste, rote Dächer, Türme aus der Renaissance und Sauce Bolognese – das ist Bologna.

Buchen Sie ein Ticket nach Norditalien und entdecken Sie das mittelalterliche Bologna. Das malerische Stadtzentrum ist ein wahres Schmuckstück, das sich an die alten Stadtmauern schmiegt. Innerhalb dieser Mauern strotzt es nur so vor Türmen und prächtigen Palästen. Einzigartig in ihrer Architektur sind die Arkaden. Insgesamt haben die Bogengänge eine Länge von fast 40 km! Fahren Sie ab hier mit dem kleinen Zug den Hügel Colle della Guardia hinauf zum Heiligtum. Dort werden Sie mit einem sehr schönen Blick über die Stadt belohnt. Tipp: Bologna ist der Geburtsort der Sauce Bolognese, die müssen Sie hier also unbedingt essen!

Fliegen Sie nach Bologna in Italiens rote Stadt

In Bologna springen die roten Dächer und die vielen Gebäude in rötlichen Nuancen ins Auge. Die Stadt wird deshalb auch „La Rossa“ genannt, die Rote. Der prächtige Palazzo d'Accursio o Comunale ist ein solches rötliches Gebäude, doch noch schöner sind die beiden schiefen Türme Asinelli und Garisenda. Wenn Sie sich trauen, können Sie den Torre Asinelli erklimmen und die fantastische Aussicht auf die roten Dächer der Stadt genießen.

Praktische Infos

Reisepass und Visum

Sie benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Zeitzone

GMT +1 (Sommerzeit +2)
Zwischen Bologna und Deutschland gibt es keinen Zeitunterschied.

Währung

In Bologna zahlen Sie mit dem Euro (EUR).

Flugdauer

Der Flug von München nach Bologna dauert etwa 1 Stunde und 5 Minuten. Bei günstigem Wind kann der Hin- oder Rückflug kürzer ausfallen.