Fes, Marokko

Kobaltblaue Töpferware, eindrucksvolle Moscheen, prächtige Paläste und natürlich ... Souks! All das erleben Sie mit einem Flugticket nach Fes.

Entdecken Sie eine der berühmtesten Königsstädte Marokkos: Fes. Nach Meinung vieler muss man diese Stadt einfach einmal gesehen haben. Und da ist absolut etwas dran, allein schon Fes el-Bali (die Altstadt) ist etwas Besonderes. Nicht umsonst ist dieser Stadtteil mit der alten Medina und ihrem berühmten Tor Bab Boujeloud als UNESCO-Welterbe gelistet. Lassen Sie die Souks (Märkte) Ihre Sinne betören mit den Gerüchen, die die Ledergerbereien und die farbenfrohe Handelsware verströmen. Entdecken Sie die Karaouine-Moschee, in der auch eine Universität untergebracht ist - möglicherweise die älteste der Welt! Zwar darf die Moschee nur von Muslimen betreten werden, doch auch die Außenseite ist einen Besuch mehr als wert!

Das neue Fes

Nicht nur die Altstadt von Fes ist herrlich, auch der neuere Teil der Stadt, Fes el-Jdid, ist wunderschön. Hier steht der gigantische Königspalast Dar el-Makhzen. Auffallend sind die Bronzetüren, die sich nur für geladene Gäste öffnen. Wollen Sie Fes im Sommer besuchen? Gehen Sie unbedingt auch in die prächtigen Gärten, zum Beispiel den Jardin Jnan Sbil. Die ganze Blütenpracht verschlägt einem dann schier die Sprache. Nach den ganzen Eindrücken wäre eine kleine Verschnaufpause etwas Feines? Dazu geht‘s natürlich in einen traditionellen Hammam! Mit einem Flugticket nach Fes erleben Sie einen fantastischen Urlaub!

Praktische Infos

Transfer vom/zum Flughafen

Der Flughafen von Fes liegt etwa 25 km östlich des Stadtzentrums. Der Transfer vom und zum Flughafen kann per Taxi erfolgen.
  • Taxi

    Vom Flughafen aus können Sie nur mit dem Taxi in die Innenstadt von Fes fahren. Die Fahrt kostet etwa 150 Dirham.

Lokale Verkehrsmittel

Innerhalb von Fes bieten sich verschiedene Möglichkeiten:
  • Bus

    Das Busunternehmen CMT betreibt Buslinien in Fes. Die Busse fahren vor allem in andere große marokkanische Städte wie zum Beispiel Marrakesch. 
  • Taxi

    In Fes fahren zwei Taxiarten: Grands Taxis und Petits Taxis. Die Petits Taxis sind rot und fahren in der Stadt. Die Grands Taxis sind weiß und bedienen das Umland. Die verschiedenen Farben sind auch ein Hinweis auf das Platzangebot: in den großen Taxis ist Platz für maximal sechs Passagiere, in den kleinen Taxis für maximal drei Passagiere. 

Wichtige Informationen

  • Es empfehlen sich eine Impfung gegen Hepatitis A und eine DTP-Impfung. Vorgeschrieben sind diese Impfungen allerdings nicht. 
  • In Fes sollten Sie kein Leitungswasser trinken. Wenn Sie Wasser trinken möchten, kaufen Sie am besten abgepacktes Mineralwasser im Supermarkt.

Reisepass und Visum

Aktuelle Informationen in Bezug auf die Reisedokumente und ein eventuell benötigtes Visa erhalten Sie bei der Botschaft des Landes, in das Sie reisen.

Zeitzone

GMT +0 (Sommerzeit +1)
In Fes ist es eine Stunde früher als in Deutschland. 

Währung

In Fes zahlen Sie mit dem Dirham (MAD).

Flugdauer

Der Flug nach Fes dauert etwa 5 Stunden. Bei günstigem Wind kann der Hin- oder Rückflug kürzer ausfallen. 

Zurück nach oben