Porto, Portugal

Nach einem herrlichen Flug über ausgedehnte Weingärten landen Sie in Porto, eine der ältesten Städte Europas. Entspannen Sie sich und genießen Sie das mediterrane Leben in dieser portugiesischen Perle, die voller Geschichte steckt.

Ein Labyrinth aus engen Gassen, abgewechselt von jahrhundertealten Bauwerken, Barockkirchen und bunten, eng beieinander stehenden Häuser, zwischen denen ab und zu ein Glockenturm herausschaut, das ist Porto. Dieser herrliche Stadt hat eine wunderbare Lage am Fluss Douro. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass Sie vom Duoro aus die schönste Aussicht über die Stadt haben.

Fliegen Sie nach Porto und ihrer Geschichte

Mitten in Porto stehen die schönsten Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO zu Recht auf die Weltkulturerbeliste gesetzt wurden. Ein Beispiel hierfür ist das alte Viertel Ribeira (wortwörtlich: Flussufer), wo Sie das echte Porto und die Tripeiros, wie die Einwohner dieser Stadt genannt werden, kennenlernen. Keinesfalls versäumen sollten Sie außerdem einen Besuch der Kathedrale Sé und einen Spaziergang über die Dom Luis I.-Brücke, von der aus Sie (vor allem bei Sonnenuntergang!) eine prächtige Aussicht über die Stadt haben. Buchen Sie schnell Ihr Flugticket nach Porto und genießen Sie bei einem Gläschen Port das mediterrane Portugal!

Praktische Infos

Transfer vom/zum Flughafen

Der Flughafen von Porto liegt etwa 16 km außerhalb der Stadt. Der Transfer vom und zum Flughafen kann per Taxi, Bus oder U-Bahn erfolgen.
  • Taxi

    Vor der Ankunftshalle stehen Taxis verschiedener Taxiunternehmen bereit. Für die Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt zahlen Sie 20 bis 30 Euro. Abgerechnet wird über den Fahrpreisanzeiger.
  • Bus

    Das Busunternehmen STCP betreibt die Busverbindungen zwischen dem Flughafen und der Innenstadt von Porto. Den Fahrplan erhalten Sie am Informationsschalter am Flughafen.
  • U-Bahn

    In Porto gibt es fünf U-Bahnlinien; die lilafarbene Linie E verbindet den Flughafen mit dem Stadtzentrum. Schon 25 Minuten später können Sie durch die City spazieren!

Lokale Verkehrsmittel

Innerhalb von Porto bieten sich verschiedene Möglichkeiten:
  • U-Bahn

    Möchten Sie viel von Porto sehen? Die U-Bahn bringt Sie zu allen schönen Stellen der Stadt. Die fünf U-Bahnlinien bedienen auch den Stadtrand und das angrenzende Umland.
  • Bus

    Der STCP-Bus ist, genau wie die U-Bahn, ein schnelles und kostengünstiges Transportmittel. Er hält in der Stadt an mehreren zentralen Punkten.
  • Straßenbahn

    In Porto fahren zwei Straßenbahnlinien durch die Innenstadt. Die Linien 1 und 8 führen an allen schönen Sehenswürdigkeiten vorbei.
  • Zug

    Haben Sie Zeit, mehr von Portugal zu sehen als nur Porto? Dann erkunden Sie doch die Vororte von Porto, es bestehen Zugverbindungen dorthin.
  • Taxi

    In Porto nutzen die Einheimischen besonders gerne Taxis als Transportmittel. Denn Taxifahrten sind sehr preiswert. Sie können ein Taxi auf der Straße anhalten, wenn das grüne Licht auf dem Dach leuchtet.

Reisepass und Visum

Sie benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Zeitzone

GMT +0 (Sommerzeit +1)
In Porto ist es eine Stunde früher als in Deutschland.

Währung

In Porto zahlen Sie mit dem Euro (EUR).

Flugdauer

Der Flug von München nach Porto dauert etwa 1 Stunde und 50 Minuten. Bei günstigem Wind kann der Hin- oder Rückflug kürzer ausfallen.

Zurück nach oben