Lanzarote, Spanien

Schneeweiße Strände, der schöne grüne Norden und eine spektakuläre Vulkanlandschaft, Lanzarote ist eine Insel wie keine andere!

Lanzarote hat etwas Magisches. Das Zentrum dieser schönen Insel besteht aus einer vulkanischen Mondlandschaft, wodurch es manchmal den Anschein hat als wären Sie auf einem anderen Planeten. Ein absoluter Tipp ist daher auch der Timanfaya Nationalpark, der von der UNESCO in die Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde. Vor Hunderten von Jahren zerstörten über 100 Vulkane diesen Teil der Insel, der jetzt als Montañas del Fuego (Feuerberge) bekannt ist. Die schönsten Strände befinden sich im südlichen Teil der Insel. Der Name sagt genug, denn am Playa Blanca gibt es fantastische schneeweiße Strände und wunderbar klares Wasser.

Wann fliegen Sie nach Lanzarote?

Mit 3000 Sonnenstunden pro Jahr gibt es in Europa keinen anderen Ort, an dem Sie mehr Sonne genießen können als auf den Kanarischen Inseln. Es wird behauptet, dass hier immer Frühling ist. Ein warmer spanischer Frühling natürlich, denn im Winter beträgt die Temperatur immer noch um die 20 Grad. Im Sommer, wenn es maximal um die 30 Grad werden, kühlen Sie sich auf Lanzarote wunderbar mit einem Gläschen eiskalter Sangria ab. Selbstverständlich während Sie dabei im Atlantischen Ozean planschen. Haben Sie Ihre Flugtickets nach Lanzarote schon gebucht?

Praktische Infos

Zeitzone

GMT +0 (Sommerzeit +1)
Auf Lanzarote ist es eine Stunde früher als in Deutschland.

Währung

Auf Lanzarote zahlen Sie mit dem Euro (EUR).

Flugdauer

Der Flug nach Lanzarote dauert etwa 4 Stunden und 30 Minuten. Bei günstigem Wind kann der Hin- oder Rückflug kürzer ausfallen.