Teneriffa, Spanien

Mit dem tropischen Gezwitscher der berühmten Kanarienvögel im Hintergrund genießen Sie auf Teneriffa einen wirklich einmaligen Urlaub!

Teneriffa hat eine sehr lange (und wunderschöne) Küste von sage und schreibe 350 km. Hier können Sie Ihren wohlverdienten Urlaub in vollen Zügen genießen! Doch es gibt noch sehr viel mehr! Die größte Kanareninsel ist gleich zwei Mal auf der Welterbeliste vertreten und besitzt einen Nationalpark mit einem berühmten Vulkan: Spaniens höchstem Berg. Haben Sie Ihre Wanderschuhe eingepackt? Gut, denn es gibt nur wenige Orte, wo man eine derart beeindruckende Mondlandschaft vorfindet. Sie sind im Urlaub mehr fürs Faulenzen? Kein Problem! Der Pico del Teide, so heißt der höchste Berg, ist fast überall auf Teneriffa zu sehen.

Wann fliegen Sie nach Teneriffa?

Auf Teneriffa kann man ganzjährig urlauben! In den Wintermonaten liegt die Temperatur um die 20 Grad, im Sommer ist es mit 25 Grad sehr angenehm. Mit wem Sie nach Teneriffa fliegen, spielt eigentlich keine Rolle. Die Insel hat Strände, Freizeitparks, wunderbare Naturlandschaften, einsame Buchten, lebhafte Strände und eine Hauptstadt mit vielen Geschäften. Wann buchen Sie Ihr Flugticket nach Teneriffa?

Praktische Infos

Zeitzone

GMT +0 (Sommerzeit +1) 
Auf Teneriffa ist es eine Stunde früher als in Deutschland.

Währung

Auf Teneriffa zahlen Sie mit dem Euro (EUR). 

Flugdauer

Der Flug nach Teneriffa dauert etwa 4 Stunden und 45 Minuten. Bei günstigem Wind kann der Hin- oder Rückflug kürzer ausfallen.

Zurück nach oben