Djerba, Tunesien

Weiße Sandstrände, Hunderte von Palmen, das leuchtend blaue Meer und eine Oase der Ruhe – machen Sie Urlaub auf der atemberaubenden Insel Djerba!

Buchen Sie ein Ticket nach Djerba und entdecken Sie Tunesiens ruhige Seite. Die Insel ist bekannt für ihre verführerischen weißen Sandstrände – da fällt es einem gar nicht schwer, sich den lieben langen Tag in der Sonne zu aalen. Aber Sie sollten Ihre Liege auch hin und wieder verlassen, denn es wäre wirklich schade, wenn Sie die anderen Schätze der Insel nicht in Augenschein nehmen würden. Die El-Ghriba-Synagoge ist die älteste Synagoge in Afrika. Ihr fantastisches Interieur ist über 2000 Jahre alt und das müssen Sie einfach mal aus der Nähe betrachten. Ihnen fehlt noch ein nettes Andenken? Auf einem Souk, einem traditionellen Markt, haben Sie jede Menge Auswahl!

Wann fliegen Sie nach Djerba?

Auf der Palmeninsel Djerba herrscht noch gerade kein Wüstenklima – zum Glück, denn sonst wäre es hier im Sommer kaum auszuhalten. Djerba hat ein wunderbares mediterranes Klima und im Sommer, aber auch im Winter, liegen die Temperaturen immer über 20 Grad. Perfektes Terrassenwetter also und prima Bedingungen für Erkundungstouren über die Insel. Und weil die Landschaft flach ist, geht das sehr gut mit dem Fahrrad! Wann fliegen Sie nach Djerba? 

Praktische Infos

Transfer vom/zum Flughafen

Der Flughafen von Djerba liegt etwa 8 km außerhalb der Hauptstadt Houmt Souk. Der Transfer vom und zum Flughafen kann per Taxi oder Bus erfolgen.
  • Taxi

    Die schnellste Möglichkeit, in die Innenstadt zu kommen, ist mit dem Taxi. Schon innerhalb von 15 Minuten können Sie über einen der Souks (Märkte) spazieren. Die Taxifahrt kostet etwa 9 Tunesische Dinar.
  • Bus

    Vom Flughafen aus fahren Busse nach Houmt Souk, den Hauptort der Insel. Einen festen Fahrplan gibt es meistens nicht. 

Lokale Verkehrsmittel

Auf Djerba bieten sich verschiedene Möglichkeiten: 
  • Bus

    Der Bus ist das preisgünstigste Transportmittel auf der Insel und Sie können Djerba gut per Bus erkunden. Für Kurzstrecken empfiehlt sich eher das Taxi.
  • Taxi

    Für eine Erkundungstour über die Insel ist das Taxi ein perfektes Transportmittel. Taxifahrten sind preiswert und Sie sind schnell am Ziel. Die Taxis auf Djerba sind gelb. 

Wichtige Informationen

  • Es empfehlen sich eine Impfung gegen Hepatitis A und eine DTP-Impfung. Vorgeschrieben sind diese Impfungen allerdings nicht.
  • In Tunesien sind etwa 96 % der Bevölkerung Muslime. Aus diesem Grund wird es nicht gern gesehen, wenn Frauen sich oben ohne sonnen. Sorgen Sie auch dafür, dass Sie beim Besuch eines Gotteshauses angemessene Kleidung tragen.
  • Die Ein- und Ausfuhr Tunesischer Dinar ist streng verboten. Geldautomaten finden sich überall. Außerdem können Sie vielerorts mit Kreditkarte und Reiseschecks bezahlen.

Reisepass und Visum

Sie benötigen einen gültigen Reisepass, der bei Ihrer Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Zeitzone

GMT +1 (keine Sommerzeit)
Im Winter gibt es zwischen Djerba und Deutschland keinen Zeitunterschied. Im Sommer ist es in Djerba eine Stunde früher als in Deutschland.

Währung

In Djerba zahlen Sie mit dem Tunesischen Dinar (TND).

Flugdauer

Der Flug nach Djerba dauert etwa 2 Stunden und 45 Minuten. Bei günstigem Wind kann der Hin- oder Rückflug kürzer ausfallen.

Zurück nach oben