Fast Track Security

Wir wissen, dass Ihre Zeit kostbar ist. Darum ist im Max-Tarif Fast Track Security inbegriffen. Sie profitieren mit diesem Service von einer gesonderten und kürzeren Reihe bei der Sicherheitskontrolle.

Was ist Fast Track Security?

Fast Track Security ist eine gesonderte Reihe bei der Sicherheitskontrolle, die manchmal auch ‚Vorzugsreihe‘ genannt wird. Diese Reihe ist kürzer, wodurch Sie schneller die Sicherheitskontrolle passieren.

Hinweis! Für alle Passagiere gelten dieselben Sicherheitsvorschriften und -abläufe auf dem Flughafen. Planen Sie daher ausreichend Zeit für die Sicherheitskontrolle und die Durchleuchtung ein.

Wer kann Fast Track Security nutzen?

Jeder, der den Max-Tarif gebucht hat, kann Fast Track Security nutzen.

Fast Track Security kann nicht nachträglich dazugebucht werden.

Wie funktioniert Fast Track Security?

Fast Track Security steht auf den Flughäfen Rotterdam-Den Haag, Eindhoven, Paris-Orly, Lyon, Nantes, München und Athen zur Verfügung. Auf den Flughäfen Rotterdam-Den Haag, Eindhoven, München und Athen zeigen Sie Ihre Bordkarte bei der Sicherheitskontrolle vor. Aus dieser geht hervor, dass Sie den Max-Tarif gebucht haben. Haben Sie nicht online eingecheckt? Dann zeigen Sie außer Ihrer Bordkarte auch Ihre Buchungsbestätigung vor.

Auf den Flughäfen Paris-Orly, Nantes und Lyon scannen Sie den QR-Code, der auf Ihrer Buchungsbestätigung steht, an den Automatiktoren.

Zurück nach oben