Sitzplatzreservierung

Wollen Sie ganz sicher sein, dass Ihre Reisegruppe zusammensitzt, hätten Sie gern etwas mehr Beinfreiheit oder bevorzugen Sie einen Platz am Fenster? Dann reservieren Sie vor Abflug einen Sitzplatz! Sie können sich gleich während des Buchungsvorgangs Ihren Wunschsitzplatz aussuchen, haben aber auch nach dem Buchen noch die Möglichkeit, sich und Ihren Mitreisenden einen guten Platz zu sichern.

Wie reserviere ich einen Sitzplatz?

Sie können Ihren Sitzplatz während der Buchung reservieren, aber auch im Nachhinein unter Mein Transavia. Die Reservierung eines Sitzplatzes ist bis 48 Stunden vor Abflug möglich. In solchen Fällen gilt natürlich immer: Je früher Sie buchen, desto größer die Auswahl. Wenn Sie keinen Sitzplatz reservieren, werden Ihnen und Ihren Mitreisenden die verbleibenden Plätze zugewiesen. Wir können dann leider nicht garantieren, dass Ihre Gruppe zusammensitzt.

Tipp: Nehmen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit, wenn Sie Ihre Reise antreten. Darauf sind auch die von Ihnen reservierten Sitzplätze aufgeführt.

Dabei stehen folgende Plätze zur Auswahl:


Basic-Tarif

Plus-Tarif

Max-Tarif

Sitzplatz mit normaler Beinfreiheit
(74 cm – 76 cm)

€ 4 pro Person und einfachen Flug

€ 0

€ 0

Sitzplatz im vorderen Teil 
(74 cm - 76 cm)

€ 6 pro Person und einfachen Flug

€ 2 pro Person und einfachen Flug

€ 0

Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit am erste Reihe
(91 cm)

€ 15 pro Person und einfachen Flug

€ 11 pro Person und einfachen Flug

€ 0

Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit
(86 cm – 100 cm)

€ 10 pro Person und einfachen Flug

€ 6 pro Person und einfachen Flug

€ 0

Erst einen Sitzplatz reservieren, dann online einchecken

Sie können unter Mein Transavia nur einen Sitzplatz reservieren, wenn Sie noch nicht online eingecheckt haben. Nachdem Sie online eingecheckt haben (möglich ab 24 Stunden bis 4 Stunden vor Abflug) können Sie Ihre Buchung nämlich nicht mehr ergänzen/ändern. Haben Sie bereits einen Sitzplatz/Sitzplätze reserviert? Nachdem Sie online eingecheckt haben, können Sie diese nicht mehr ändern. 

Bedingungen

Aus Sicherheitsgründen können nicht alle Passagiere eine Sitzplatzreservierung vornehmen. Für Ihre Sicherheit und die aller Passagiere an Bord müssen diesbezüglich einige Einschränkungen gemacht werden. Für folgende Passagiere ist eine Sitzplatzreservierung leider nicht möglich:

  1. Fluggäste, die nicht selbstständig gehen können (zum Beispiel Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen),
  2. Passagiere, die an Bord auf die Versorgung mit zusätzlichem Sauerstoff angewiesen sind,
  3. Passagiere, die mit einem Haustier reisen und dies in der Kabine mitführen und
  4. Alleinreisende Kinder (5 bis einschl. 11 Jahre) 
Wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft, werden wir dafür sorgen, dass Sie den für Sie am besten geeigneten Platz an Bord bekommen. 

Ferner kann für die nachstehend aufgeführten Passagiere kein Sitzplatz am Notausgang reserviert werden:

  1. Passagiere, die mit Kindern (0 bis einschl. 11 Jahre) reisen,
  2. Passagiere, die korpulent sind,
  3. Schwangere Frauen,
  4. Passagiere, die blind und/oder taub sind,
  5. Passagiere mit gesundheitlichen Problemen,
  6. alleinreisende Kinder (12 bis einschl. 15 Jahre), 
  7. Passagiere mit Flugangst oder
  8. Passagiere mit einer geistigen Behinderung.

Hinweis!

Die Rückenlehne der Sitze in der letzten Reihe und in der Reihe vor den Notausgängen lässt sich nicht nach hinten verstellen.

Zurück nach oben