Cookie-Richtlinie

Alles, was Sie bei Ihrem Besuch der Website Transavia über die Verwendung von Cookies wissen sollten.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die von der Website, die Sie gerade besuchen, auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie dienen dazu, Ihr Endgerät bei Ihrem nächsten Besuch der Website automatisch wiederzuerkennen. Durch die Verwendung von Cookies kann diese Website vorübergehend Informationen über Besuche und Besucher speichern. Auch andere Websites können anhand desselben Cookies Ihr Endgerät erkennen. Pro Besuch können verschiedene Arten von Cookies verwendet werden.

Mithilfe von Cookies lässt sich der Besuch einer Website individuell anpassen, indem zum Beispiel:

  • wichtige Navigationseinstellungen angezeigt werden,
  • die Website Besuchereinstellungen speichert,
  • die Benutzererfahrung allgemein verbessert wird,
  • die Anzahl der bereitgestellten Anzeigen eingeschränkt wird.

Verwendung von Cookies durch Transavia

Transavia gleicht die von den Cookies stammenden Informationen mit anderen Informationen, die Sie über Ihre Person zur Verfügung gestellt haben, oder mit anderen Daten, die für die in der Datenschutzerklärung von Transavia aufgeführten Zwecke gesammelt wurden, ab.

Wenn Sie nicht möchten, dass Transavia Cookies auf Ihrem Gerät setzt, deaktivieren Sie diese Funktion bitte in Ihrem Browser. Beachten Sie jedoch, dass dies die Nutzbarkeit einiger Bereiche der Transavia-Website einschränken könnte.

Transavia verwendet maximal 4 Arten von Cookies:

Unbedingt erforderliche Cookies

Anonyme Cookies, die Besuchern ermöglichen, Transavia zu betrachten, die Funktionen der Website zu nutzen und Zugang zu gesicherten Bereichen zu erhalten. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen dürfen nicht für Marketingzwecke eingesetzt werden. Wird das Setzen dieses Cookie-Typs verweigert, können verschiedene Bereiche von Transavia nicht genutzt werden.

Leistungs-Cookies

Anonyme Cookies, die Transavia bei der Optimierung der Website helfen. Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher Transavia nutzen, z. B. welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden oder die Anzahl der angezeigten Fehlermeldungen. Ein Beispiel für diesen Cookie-Typ sind WebAnalytics-Cookies. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen dürfen nicht für Marketingzwecke eingesetzt werden und werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Funktions-Cookies

Anonyme Cookies, mit denen sich Transavia Einstellungen und Angaben von Besuchern merkt. Mithilfe dieser Informationen kann Transavia einzelnen Besuchern relevantere Informationen anzeigen. Beispiele für gesammelte Daten sind Länder- und Spracheinstellungen. Wird die Verwendung dieses Cookie-Typs verweigert,
  • ist die Nutzung einiger Bereiche auf Transavia nicht möglich,
  • ist die von Transavia den Benutzern gebotene Unterstützung eingeschränkt,
  • kann sich Transavia Ihre Einstellungen, eine bestimmte Funktion nicht zu nutzen oder nicht anzuzeigen, nicht merken.

Targeting- oder Werbe-Cookies

Diese Cookies werden für gewöhnlich – mit der Erlaubnis von Transavia – von Werbenetzwerken auf der Website von Transavia gesetzt. Verwendet werden sie, um:
  • relevante und personalisierte Anzeigen bereitzustellen,
  • die Häufigkeit einzuschränken, mit der eine Anzeige bereitgestellt wird,
  • die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen,
  • sich Ihren Besuch zu merken und gesammelte Daten mit Dritten, wie z. B. Werbetreibenden, zu teilen. Oft sind diese Cookies mit den von diesen Drittparteien zur Verfügung gestellten Website-Funktionalitäten verknüpft.

Mehr über Cookies

Auf folgenden Websites erfahren Sie mehr über Cookies: 
www.allaboutcookies.org

Eine Website mit Informationen zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung und Online-Datenschutz von der Internet-Werbebranche:
www.youronlinechoices.com

Zurück nach oben